Your browser does not support JavaScript!
Skip to content Skip to navigation menu

Umweltpolitik


Umweltmanagement

Mit dem Ziel einer harmonischen Koexistenz mit dem von uns allen geteilten Planeten räumt die IDEC Group der Umweltsicherheit und -qualität in allen Aspekten unserer Geschäftstätigkeit oberste Priorität ein und verfolgt gleichzeitig ein nachhaltiges Geschäftswachstum.

Globaler Umweltschutz

Wir setzen Umweltziele auf der Grundlage des Umweltmanagementsystems ISO14001 um. Wir betrachten die Gefahren der Umweltzerstörung als das wichtigste Ziel des Krisenmanagements für das Unternehmen und bemühen uns, Risiken zu vermeiden. Wir führen ein tägliches Umweltrisikomanagement auf der Grundlage der neuesten geltenden oder aktualisierten Umweltvorschriften durch. Unser Ausschuss für Umweltmanagement legt Ziele fest und prüft ihren Fortschritt, und ein interner Prüfer überwacht die Compliance. Zur Reduzierung der Umweltbelastung haben wir jährliche Ziele für den Strom-, Wasser-, Papier- und Abfallverbrauch sowie die CO2-Emissionen festgelegt und unternehmensweite Anstrengungen unternommen, um diese Zahlen zu senken.

Globaler Umweltschutz

Neben unseren Bemühungen zur Reduzierung der Umweltbelastung in der Produktion der IDEC Group tragen auch die unseren Kunden gelieferten Produkte dazu bei, die Umweltbedingungen an ihren Standorten zu verbessern und die Auswirkungen auf die Umwelt am Ende der Produktlebensdauer zu minimieren. Dies ist die von uns angestrebte Produkt- und Technologieentwicklung. Wir setzen in unseren Einrichtungen auch umweltfreundliche Ideen um und bemühen uns, in unseren Gebäuden ökologische Lastenhefte zu erfüllen, damit die Kunden beim Besuch unseres Unternehmens daran erinnert werden, wie wichtig Umweltschutz ist.

Umweltgeschäft

Wir nutzen die Steuerungs- und Umwelttechnologie der IDEC Group, um unser umweltbezogenes Geschäft auszubauen, darunter Mega- olaranlagen, Pflanzenfabriken und Bodenreinigungslösungen.